ÜBER UNS

Ing. Jaroslav Koťara

Ich stamme aus der Stadt Svetla nad Sazavou, wo sich viele Glasunternehmen befinden. Zum Beispiel die weltweit anerkanntes Glaswerk Crystalite Bohemia, früher bekannt als Bohemia Glas und das historische Glaswerk Caesar Crystal, wo das Überfangkristall immer noch in der klassischen Art und Weise erzeugt wird.

Ich besuchte die Glasfachschule in Zelezny Brod, Fach Glastechnologie und dann setzte ich im Studium an der Universität für Chemie und Technologie in Prag fort, Fach Chemie und  Technologie der anorganischen Stoffe. Das Hochschulstudium beendete ich erfolgreich mit der Diplomarbeit, die sich mit einer Simulation der Blasenbewegung in dem elektrischen Glasofen beschäftigt.

Nach dem Hochschulstudium wurde ich als der Glastechnologe in dem berühmten Moser Glaswerk in Karlsbad (Karlovy Vary) eingestellt. Im Jahre 2009 fuhr ich nach England, einen Sprachkurs zu besuchen und nach der Rückkehr arbeitete ich in dem Vitrablog Glaswerk in Duchcov, wo die Glasbausteine hergestellt werden. In den Jahren 2010 bis 2015 wirkte ich als Geschäftsmanager in dem Crystal Glamour Glaswerk in Okrouhlice (früher bekannt als Glass-Rubs), das mundgeblasenes und geschliffenes Kristall mit Umfang 24% PbO herstellt.

Im Februar 2015 entschied mich ein eigenes Unternehmen zu gründen, Kotara s.r.o., das sich mit dem Glashandel, Import von Sandstrahlfolien, Erzeugung der Briefbeschwerer mit der eingeschmolzenen Fotografie und Einzelfertigung der Glaswaren beschäftigt.

 

       

Jaroslav Koťara
(čeština) Kotara s.r.o. - mapa zahraničního působení

Außenhandel

Zu unseren Geschäftspartnern gehören die Kunden aus der ganzen Welt. Das gegenseitige Vertrauen ist mit der mehrjährigen Zusammenarbeit überprüft, genauso wie mit der Kommunikation auf der täglichen Basis und mit der Realisierung von vielen Bestellungen und Projekten. Es handelt sich vor allem um die Vorbereitung der Zeichnungsdokumentation und die Produktoptimierung für die manuelle Glasproduktion, die Suche der neuen Herstellern und Lieferanten, sowie die Durchführung der Projekte auf der Ebene der Zwischenprodukte für die weitere Veredelung durch das Schleifen und die Vergoldung. Wir realisieren auch komplette Lieferungen von den Endprodukten, einschließlich Geschenkverpackung je nach Kundenwunsch.

Über UV-Folien Rayzist Photomask

Wir arbeiten jahrelang mit einer deutschen Gesellschaft zusammen, die das Glas mit der Sandstrahltechnik in großen Mengen verarbeitet. Sie verbraucht jährlich 15 Stück von 150 Meterrollen von SR3000 UV-Sandstrahlfolien, das macht etwa 2,3 km der Folie jährlich. Diese deutsche Gesellschaft bezieht die UV-Folien von der amerikanischen Gesellschaft Rayzist Photomask mehr als 20 Jahre. Die Produkte dieser Gesellschaft waren bis 2016 auf dem tschechischen Markt nicht zu erreichen, aber es wurde uns im Rahmen der guten Zusammenarbeit ein exklusiver Vertrieb von diesen Folien für die Tschechische Republik angeboten. Diese Folien wurden bei vielen tschechischen Gesellschaften mit Sandstrahltechnik in der Region Hochland, in der Nähe von Novy Bor und in anderen Orten Tschechiens sehr schnell beliebt, nämlich für ihre hohe Qualität und den günstigen Preis.

Über UV-Filme Rayzist Photomaske